Verkaufsbedingungen

Die Website wird von YKR DESIGN SAS, einer vereinfachten Aktiengesellschaft, verwaltet.
RCS-Nummer: Evreux 840 321 442
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR 07 840321442

Der KUNDE kann das UNTERNEHMEN kontaktieren:

  • Per E-Mail an contact@bloon-paris.fr

  • Per Post: YKR DESIGN SAS, 3 rue du haut de la ville 27630 Vexin Sur Epte

 

  1. Zielfernrohr

Alle von unserem Unternehmen durchgeführten Handelsgeschäfte unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden als „Allgemeine Bedingungen“ bezeichnet), die die Vertragsbeziehungen zwischen allen Benutzern der Website http://www.bloon-paris.fr ( im Folgenden als „Website“ bezeichnet), die über die Website einkaufen möchten (im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet), und die Firma YKR DESIGN SAS, deren Hauptsitz sich in 3 rue du haut de la ville 27630 Vexin Sur befindet Epte und eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Evreux unter der Nummer 840 321 442 (im Folgenden als „YKR DESIGN“ bezeichnet).

YKR DESIGN kann jederzeit einige Bestimmungen dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen ändern. Folglich ist es notwendig, die am Tag der Bestellung auf der Website gültige Version zu lesen . Diese Änderungen sind ab dem Zeitpunkt ihrer Online-Stellung durchsetzbar und werden auf Bestellungen angewendet, die aufgegeben werden, nachdem sie auf der Website online gestellt wurden.

Jeder Kauf auf der Website unterliegt allen Klauseln der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Kunde kann seine Bestellung erst bestätigen, nachdem er die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ordnungsgemäß gelesen hat. Durch die Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde, dass er über die Rechtsfähigkeit verfügt, die den Abschluss eines Vertrages im Sinne der Artikel 1123 ff. des französischen Zivilgesetzbuchs ermöglicht.

Zum Verständnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollten die folgenden Begriffe definiert werden:

  • Gebiet: bezieht sich auf Frankreich (einschließlich DOM/TOM), Belgien, die Schweiz und Luxemburg.

  • Benutzer oder Internetbenutzer: bezeichnet jede Person, die sich im Gebiet befindet und eine Verbindung zur Website herstellt.

 

2. Produkte

VERKAUFTE PRODUKTE

Die von YKR DESIGN auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte (im Folgenden die „Produkte“) werden auf der Website beschrieben. Sie werden Gegenstand eines individuellen Produktdatenblatts sein, das zumindest die wesentlichen Merkmale des Produkts aus den von den Partnern, Lieferanten oder Herstellern bereitgestellten Informationen darstellt. Die Merkmale haben einen Richtwert. Die Produkte werden auch Gegenstand einer Präsentation durch Fotos ohne vertraglichen Wert sein. YKR DESIGN kann auch „Werbeaktionen“ anbieten: Die Produkte, die ihnen unterliegen (bezüglich des Preises oder anderer Merkmale wie Lieferung, Menge usw.), werden während des Ablaufs eines Zeitraums und/oder einer begrenzten Menge verkauft.

 

3. Bestellbedingungen

Um auf der Website eine Bestellung für den Kauf eines Produkts aufzugeben, muss der KUNDE:
– Füllen Sie die Informationen zu seinen Lieferdetails in Übereinstimmung mit dem Artikel über die Vertraulichkeit der Daten aus
– Besitz einer gültigen Bankkarte

Bestellungen werden ausschließlich über das Internet nach folgenden Schritten aufgegeben:

  • der Kunde füllt seinen Warenkorb mit Produkten,

  • der Kunde füllt die Informationen zu seinen Lieferdetails aus,

  • der Kunde wird über die Versandart und die Höhe der Versandkosten informiert,

  • der Kunde wählt seine Zahlungsart,

  • der Kunde bestätigt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und seine Bestellung,

  • der Kunde auf eine Seite unseres Partners Stripe oder Paypal weitergeleitet wird und seine Zahlungsanfrage stellt,

  • Abschließend erhält der Kunde eine E-Mail zur Bestätigung seiner Bestellung.

Der Kunde ist verpflichtet, die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben, die er YKR DESIGN bei der Bestellung macht, insbesondere seiner Lieferadresse, zu überprüfen. Die Bestellbestätigungs-E-Mail bedeutet die Annahme der Bestellung des Kunden durch YKR DESIGN und bildet somit den Kaufvertrag zwischen den Parteien gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die vom Kunden bereitgestellten Informationen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden den zwischen dem Kunden und YKR DESIGN abgeschlossenen Vertrag und werden in der Bestellbestätigungs-E-Mail aufgerufen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, diese Bestätigungs-E-Mail aufzubewahren, die seine Kopie des Kaufvertrags darstellt. YKR DESIGN kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass diese E-Mail von einem „Anti-SPAM“-Gerät gelöscht wird. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können auf jeder Seite der Website eingesehen werden.

 

4. Verfügbarkeit

Im Rahmen eines klassischen Verkaufs eines Kollektionsprodukts kann der Internetnutzer jedes im Dauerkatalog erscheinende Produkt bestellen. Nur die von YKR DESIGN bei Auftragserteilung gesendete Bestätigung kann die Verfügbarkeit des Produkts garantieren. Im Falle der Nichtverfügbarkeit des Produkts nach der Bestellung wird der Kunde per E-Mail oder telefonisch über die Lieferung einer Teilbestellung, eine verlängerte Lieferzeit oder die Stornierung seiner Bestellung informiert.

 

5. Preis

Die Verkaufspreise der auf der Website in den Verkaufssitzungen angebotenen Produkte werden in Euro angegeben und um den am Tag der Bestellung geltenden Mehrwertsteuersatz erhöht.

Zu zahlender Preis: Der zu zahlende Preis ist der auf der Website im Produktblatt angegebene Preis zuzüglich Nebenkosten (insbesondere Lieferkosten und Serviceoptionen), die bei der Bestellung mitgeteilt werden. Er kann durch einen Rabatt reduziert werden (z. B. Aktionscodes oder Gutscheine). Der Preis ist erst endgültig, wenn die Bestellung bestätigt wurde. Alle Preise werden auf unserer Website in Euro und inklusive aller Steuern („TTC“) angezeigt.

Aktionscodes oder Gutscheine: Der KUNDE kann von Aktionscodes oder persönlichen und nicht übertragbaren Gutscheinen profitieren, die er bei der Validierung seiner Bestellung verwenden kann, indem er seine Referenz in das Kaufformular eingibt. Es wird darauf hingewiesen, dass Aktionscodes oder Gutscheine nur für die vom UNTERNEHMEN dem KUNDEN angegebene Dauer gültig sind.

Versandkosten: Versandkosten werden pro Bestellung fällig. Die genaue Höhe der Versandkosten hängt von der gewählten Versandart, dem Lieferort der Bestellung und deren Inhalt ab. Die Höhe der Versandkosten wird im Warenkorb angezeigt und unterliegt der Zustimmung des Kunden vor der Validierung des Warenkorbs. Um einen Kostenvoranschlag zu erhalten, kann der Kunde eine Simulation seiner Einkäufe auf der Website durchführen. In jedem Fall bleibt diese Angabe geschätzt und nur der während der Validierung des Warenkorbs festgehaltene Preis hat vertraglichen Wert, mit Ausnahme von Ausnahmen wie Lieferschwierigkeiten oder besonderen Liefermethoden, die zusätzliche Kosten verursachen können.

Rabatt und Mehrwertsteuer: Bestellungen sind sofort zahlbar. Es wird kein Rabatt gewährt. Im Falle einer Änderung des Mehrwertsteuersatzes wird der Preis automatisch und ohne Vorankündigung mit Ausnahme des gesetzlichen Zahlungsdatums des neuen Satzes geändert.

Preisänderungen: Die Preise der auf der Website erscheinenden Produkte können sich ändern. YKR DESIGN behält sich das Recht vor, Preise ohne Vorankündigung zu ändern, insbesondere im Falle eines Kennzeichnungsfehlers. Vorbehaltlich des Folgenden sind die zum Zeitpunkt des Kaufs angezeigten Preise die für diesen Kauf geltenden Preise. Obwohl die Website sorgfältig zusammengestellt wurde, ist es möglich, dass die angegebenen Preise Fehler enthalten. YKR DESIGN ist in keiner Weise an sein Angebot gebunden und behält sich das Recht vor, den Kauf des Kunden zu stornieren, wenn ein solcher Fehler auftritt.

Fremdwährungen: Die Preise sind in Euro angegeben. Wenn die Zahlungswährung von der Währung abweicht, in der die Preise angegeben sind, wendet die Bank des Kunden ihren zum Kaufdatum geltenden Wechselkurs an, der sich der Kontrolle von YKR DESIGN entzieht.

 

6. Zahlungsbedingungen

Sobald die AGB validiert wurden, bezahlt der KUNDE seine Bestellung per Kreditkarte über Stripe oder Paypal, einen Drittanbieter, der die Transaktionssicherheit gewährleistet. Der KUNDE muss über die folgende Debit- oder Kreditkarte verfügen: Carte Bleue®, MasterCard®, VISA® und American Express®.

Die Bezahlung der Waren kann für das gesamte Gebiet per Kreditkarte erfolgen. Der Kunde gibt seine Kontaktdaten an, bestätigt den Warenkorb und den Gesamtpreis. Er validiert seine Bestellung und wird dann auf eine Seite unseres Partners Stripe oder Paypal weitergeleitet, wo er die Informationen zu seiner Kreditkarte eingibt. Der Erhalt einer Bestätigung durch die Pflege von YKR DESIGN bestätigt den Verkauf. Der Verkauf wird dann unter der aufschiebenden Bedingung der Verfügbarkeit des Produkts und damit des Erhalts einer Bestätigung abgeschlossen, die von YKR DESIGN an die vom Internetnutzer beim Kauf angegebene E-Mail-Adresse gesendet wird.

YKR DESIGN behält sich das Eigentum an den verkauften Waren bis zur Auslieferung der Ware an den Kunden oder den vom Kunden bezeichneten Empfänger vor. Die Nichtzahlung des einen oder anderen kann zu einem Anspruch auf die Ware führen. Diese Bestimmungen schließen nicht aus, dass die Risiken des Untergangs und der Verschlechterung der gekauften Waren sowie die Schäden, die sie verursachen könnten, mit der Lieferung auf den Internetnutzer übergehen.

 

7. Zahlungssicherheit

YKR DESIGN hat effiziente und rigorose Instrumente zur Sicherung der Zahlungsmittel gewählt. YKR DESIGN hat als Zahlungsmittel eine Stripe- und Paypal-Lösung eingeführt, die das SSL-Verschlüsselungsverfahren (Secure Socket Layer) verwendet, eines der derzeit effizientesten Sicherheitssysteme, das eine verschlüsselte Verbindung direkt zwischen dem Kunden und der Bank herstellt.

YKR DESIGN hat keinen Zugriff auf vertrauliche Informationen in Bezug auf die Zahlungsmittel, die der Kunde während der Zahlung verwendet. Aus diesem Grund wird bei jeder neuen Bestellung die Bankverbindung des Kunden abgefragt. Tatsächlich verfügen nur Stripe und Paypal über vertrauliche Informationen, die für Dritte unzugänglich bleiben.

Obwohl YKR DESIGN verschlüsselte Sicherheitssoftware verwendet, kann die Sicherheit von Informationen und Zahlungen, die über das Internet oder per E-Mail übertragen werden, nicht garantiert werden. YKR DESIGN kann nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Verwendung elektronischer Kommunikationsmittel ergeben, einschließlich – aber nicht beschränkt auf – Schäden, die durch Fehler oder Verzögerungen bei der Übertragung elektronischer Kommunikation, Abfangen oder Manipulation elektronischer Kommunikation durch Dritte oder durch Computer entstehen Programme zur elektronischen Kommunikation und zur Übertragung von Viren.

 

8. Lieferung

8.1 Lieferbedingungen

Die Produkte werden in das in diesen Allgemeinen Bedingungen definierte Gebiet versandt.

Die Lieferung erfolgt per Kurier oder Spediteur nach Wahl des Kunden unter den angebotenen Versandarten und bestimmt nach Gewicht und Abmessungen des Pakets. Die Lieferung jedes Produkts im Warenkorb kann unabhängig erfolgen. Der Kunde muss zum Zeitpunkt der Bestellung alle Felder des Lieferformulars einschließlich seiner Lieferdaten sorgfältig ausfüllen und eine Festnetz- oder Mobiltelefonnummer angeben. Weder YKR DESIGN noch das Transportunternehmen können für eine Unmöglichkeit der Lieferung aufgrund von Ungenauigkeiten oder Fehlern in der Lieferadresse verantwortlich gemacht werden.

Zusteller: Bei großen oder schweren Paketen kann die Zustellung durch einen Zusteller erfolgen. In diesem Fall wird der Kunde entweder per E-Mail oder telefonisch direkt vom Zusteller kontaktiert, um einen Liefertermin (nachfolgend „Termin“) zu vereinbaren. Während dieses Kontakts muss der Kunde ausdrücklich alle Zugangs- oder Durchgangsschwierigkeiten melden, auf die der Zusteller während der Lieferung stoßen kann (auch wenn sie zuvor auf dem Bestellformular gemeldet wurden). Der Kunde ist insbesondere verpflichtet, die Zugänge zu seiner Wohnung zu vermessen, um dem Zusteller seine Zugänglichkeit zum bestellten Produkt zu bestätigen. Alle zusätzlichen Lieferkosten, die für die Anmietung einer bestimmten Ausrüstung (Gabelstaplertyp) erforderlich sind, um die vom Kunden angegebenen Zugangsschwierigkeiten zu bewältigen, müssen von letzterem vor der Lieferung validiert und bezahlt werden.

Kurier: Die kleinsten oder leichtesten Pakete können per Kurier geliefert werden. Der Kunde muss eine Lieferadresse angeben, an der eine natürliche Person das Paket bei der ersten Lieferung erhalten kann (z. B. Arbeitsplatz, Wohnung eines Freundes oder Familienmitglieds, Concierge usw.).

8.2 Lieferzeiten

Die bei der Bestätigung der Bestellung angegebenen Lieferzeiten werden in Werktagen berechnet und sind für jedes Produkt spezifisch. Aufgrund der Vielfalt der Liefergebiete, Herstellungs- und Logistikbeschränkungen können diese Fristen variieren und YKR DESIGN kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

8.3 Zusätzliche Gebühren

Im Falle der Unmöglichkeit der Lieferung am Tag des Termins aufgrund unangemessener Informationen, Zugangs- oder Durchgangsschwierigkeiten, die vom Kunden nicht zuvor angegeben wurden, oder Abwesenheit des Kunden beim Termin unter Verletzung der während des Kontakts eingegangenen Verpflichtungen, neue Versandkosten können von YKR DESIGN in Rechnung gestellt werden, das den Kunden vor jeder neuen Lieferung des Produkts wegen der Zahlung dieser neuen Lieferkosten kontaktieren wird. Im Falle der Nichtzahlung dieser Kosten behält sich YKR DESIGN das Recht vor, die Lieferung des Produkts nicht fortzusetzen. Das Schadensrisiko, das sich aus diesen Einschränkungen ergibt, trägt ebenfalls der Kunde.

8.4 Verschiebung des Liefertermins/Änderung des Lieferortes

Wenn der Kunde die Lieferadresse ändern oder den Liefertermin verschieben möchte, muss er YKR DESIGN so schnell wie möglich und spätestens sieben (3) Werktage vor dem geplanten Liefertermin benachrichtigen. Um YKR DESIGN zu informieren, muss der Kunde den Abschnitt „Kontakt“ verwenden, der ihm auf der Website zur Verfügung gestellt wird. Er muss seine Bestellnummer, das betroffene Produkt und seine Kommentare zur Begründung der Änderungen angeben. YKR DESIGN wird dann so schnell wie möglich per E-Mail oder Telefon seine Annahme oder begründete Ablehnung bestätigen.

8.5 Erhalt bestellter Produkte

Bei der Lieferung muss der Kunde das Produkt in Anwesenheit des Zustellers/Kuriers auspacken und prüfen, ob das gelieferte Produkt seiner Bestellung entspricht und ob sein Produkt nicht beschädigt ist, bevor er den Lieferschein unterschreibt. Im Falle einer Anomalie muss der Kunde die Art seiner Vorbehalte auf dem Lieferschein genau vermerken. Diese Vorbehalte müssen auf dem Lieferschein handschriftlich, datiert, detailliert und mit Unterschrift versehen sein. Die Erwähnung „beschädigtes Produkt“ ist beispielsweise nicht eindeutig genug. Der Kunde muss die Art des Schadens angeben: Kratzer, Beulen, Flecken usw. Ebenso muss der Kunde, wenn ein Lieferfehler festgestellt wird, die Art des Fehlers angeben: falsche Farbe, runde Beine anstelle von Quadraten, falsche Referenz usw.

Im Falle eines Fehlers oder Schadens muss der Kunde das Produkt unbedingt ablehnen und uns seine Vorbehalte innerhalb von fünf (5) Tagen per E-Mail über den Abschnitt „Kontakt“ der Website und gleichzeitig per Einschreiben mit Rückschein an die Adresse senden unten angegeben: YKR DESIGN Kundenservice 3 rue du haut de la ville, 27630 Vexin Sur Epte.

Reklamationen, die nach diesen Fristen eingehen, können nicht akzeptiert werden. Wenn der Kunde keine Vorbehalte hat, gilt das gelieferte Produkt als zufriedenstellend und kann nicht Gegenstand einer späteren Beanstandung sein. Beispielsweise kann der Kunde weder gegenüber YKR DESIGN noch gegenüber dem Zusteller / Kurier nach der Abreise des Zustellers / Kuriers Reservierungen vornehmen, selbst wenn das Paket nicht in Anwesenheit des letzteren geöffnet wurde. .

Abgesehen von Fällen von Konformitätsmängeln oder versteckten Mängeln akzeptiert YKR DESIGN nach Erhalt der Produkte durch den Kunden keine nachträglichen Reklamationen und/oder Vorbehalte, wenn dieser das oben beschriebene Verfahren nicht eingehalten hat.

 

9. Widerruf Rückgaberecht und Widerrufsrecht

STORNIERUNG

Der Kunde hat die Möglichkeit, jede Bestellung von Produkten ohne Angabe von Gründen zu stornieren, sofern diese noch nicht versandt wurden.

Um eine Auftragsstornierung zu beantragen, kontaktiert der Kunde YKR DESIGN per E-Mail über den Abschnitt „Kontakt“ der Website.

RÜCKZUG

Der Kunde hat ab Erhalt der Ware 30 (dreißig) Werktage Zeit, um seine Bestellung ohne Angabe von Gründen zurückzusenden. Gemäß belgischem Recht haben belgische Kunden eine Frist von fünfzehn (15) Tagen, um dieses Recht auszuüben. Im Falle des Widerrufs gehen alle Rücksendekosten zu Lasten des Kunden. Diese Frist wird in Werktagen berechnet: Endet der Fristablauf auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag, so verlängert sich die Frist bis zum ersten folgenden Werktag um 24:00 Uhr. Um die Verwaltung der Rücktrittsanfrage des Kunden zu erleichtern, ist es möglich, eine solche Anfrage über den Abschnitt „Kontakt“, der dem Kunden auf der Website zur Verfügung gestellt wird, an YKR DESIGN zu senden.

Die Verfahren zur Ausübung des Widerrufsrechts sind wie folgt:

Für sperrige und/oder zerbrechliche Produkte, die über einen spezialisierten Lieferkurier (im Folgenden „Zusteller“) oder per Kurier geliefert werden, muss sich der Kunde mit YKR DESIGN in Verbindung setzen, um die Rücksendung des Produkts zu organisieren. Für eine Rücksendung von zu Hause aus vereinbart der Zusteller einen Termin mit dem Kunden und überprüft dann bei ihm zu Hause, ob sich das Produkt im Neuzustand befindet und wieder in der Originalverpackung ist. Das Produkt darf keine Gebrauchsspuren aufweisen und muss gegebenenfalls von Zubehör und Gebrauchs- oder Montageanleitung begleitet werden. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, nimmt der Lieferant das Produkt zurück.

YKR DESIGN führt eine Qualitätskontrolle des Produkts im Lager durch. Die Produkte müssen unbedingt in neuem Zustand sein, in der Originalverpackung zurückgegeben werden, ohne Gebrauchsspuren, mit Zubehör und Gebrauchs- oder Montageanweisungen. Erst nachdem überprüft wurde, ob diese Bedingungen erfüllt sind, erstattet YKR DESIGN die für die zurückgegebenen Produkte erhobenen Beträge. Wenn die genannten Bedingungen nicht erfüllt sind, wird die Erstattung des Kunden um den Betrag gekürzt, der dem bei der Inspektion festgestellten Wertverlust des Produkts entspricht.

Sobald die Produkte gemäß dem oben beschriebenen Verfahren zurückgegeben wurden, erfolgt die Rückerstattung innerhalb von maximal dreißig (30) Tagen nach dem Datum des Eingangs der zurückgegebenen Produkte durch YKR DESIGN. Über diese Laufzeit hinaus werden diese Beträge zum gesetzlichen Zinssatz verzinst. Die Rücksendekosten gehen immer zu Lasten des Kunden. Während des gesamten Vorgangs wird der Kunde per E-Mail über den Eingang seines Widerrufswunsches, die Rücksendung seines Pakets und das Datum der Rückerstattung informiert.

 

10. Versteckte Mängel

YKR DESIGN garantiert dem Kunden gegen alle Folgen versteckter Mängel, die sich auf die verkauften Produkte auswirken können, sofern auf der Website gemäß den Bestimmungen des französischen Rechts nichts anderes angegeben ist.

Die Gewährleistung für versteckte Mängel gilt nur, wenn der Internetnutzer nachweist, dass der von ihm festgestellte Mangel bereits bestanden hat, bevor YKR DESIGN sein Produkt an ihn geliefert hat. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, das Produkt auf eigene Kosten begutachten zu lassen, um Beweise für das Vorhandensein des versteckten Mangels zu erhalten.

Die Haftung von YKR DESIGN kann niemals den Wert des betreffenden Artikels übersteigen. Darüber hinaus kann der Internetnutzer keine anderen Entschädigungen verlangen als die, die ausdrücklich im Verbrauchergesetz vorgesehen sind.

 

11. Geistiges Eigentum

BLOON PARIS ist eine beim INPI eingetragene geschützte Marke und http://www.bloon-paris.fr ist ein ebenfalls geschützter Domainname. Sie sind ausschließliches Eigentum von YKR DESIGN SAS und dürfen nicht ohne unsere vorherige Zustimmung verwendet werden. Jegliche Verknüpfung mit anderen Websites ohne die vorherige Zustimmung von YKR DESIGN ist strengstens untersagt.

Die auf der Website präsentierten grafischen und redaktionellen Elemente sind Eigentum von YKR DESIGN und urheberrechtlich geschützt. Die Präsentation der Produkte (Fotos, Videos, Zeichnungen, Produktblätter usw.), ob zum Verkauf oder nicht, sind ebenfalls Eigentum von YKR DESIGN oder seinen Partnern (Designer, Lieferanten usw.) und können daher nicht ohne die reproduziert werden ausdrückliche Genehmigung ihrer jeweiligen Eigentümer. Jede Kopie oder Vervielfältigung, jede Verwendung aller oder eines Teils unserer grafischen und/oder redaktionellen Elemente oder jede Präsentation unserer Produkte ist strengstens untersagt und stellt eine Verletzung unserer geistigen Eigentumsrechte dar, die als solche strafrechtlich verfolgt und sanktioniert wird.

 

12. Vertraulichkeit

In Anwendung des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 wird daran erinnert, dass die vom Käufer angeforderten personenbezogenen Daten für die Bearbeitung seiner Bestellung erforderlich sind.

YKR DESIGN verpflichtet sich, die vertraulichen Informationen seiner Internetbenutzer nur im Rahmen des Betriebs seiner Website zu verwenden. Im Rahmen von Partnerschaften kann YKR DESIGN seine Kundendatei in Partnerschaft mit anderen Unternehmen vermieten, verkaufen oder nutzen. Die Nutzung der Kontaktdaten des Kunden/Mitglieds erfolgt daher gemäß der Angabe seiner Präferenzen bei der Registrierung.

Auf die erste Anfrage des Internetnutzers, der nicht mehr in der YKR DESIGN-Datenbank erscheinen möchte, verpflichten wir uns, alle Kontaktdaten und Informationen des betreffenden Mitglieds zu deaktivieren.

YKR DESIGN kann technische Mittel anwenden, um nicht personenbezogene Informationen über Internetbenutzer zu erhalten und die Funktionalität der Website zu verbessern, beispielsweise durch Verfolgung der Anzahl der Besucher der Website.

Darüber hinaus erhebt YKR DESIGN personenbezogene Daten wie Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse nur, wenn letztere vom Besucher freiwillig angegeben werden. Die so gesammelten Daten dürfen nicht für andere als die auf der Website genannten oder später von YKR DESIGN entwickelten kommerziellen Zwecke verwendet werden.

Keine der Informationen darf ohne die ausdrückliche Zustimmung des Mitglieds bei der Registrierung an Dritte weitergegeben werden. Jeder Kunde hat das Recht, ihn betreffende Daten zu ändern, zu berichtigen oder zu löschen (Artikel 34 des Datenschutzgesetzes). Um dieses Recht auszuüben, sollten Sie YKR DESIGN kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an contact@bloon-paris.fr senden .

 

13. Streitigkeiten und Verantwortlichkeiten

Der Kunde ist verpflichtet, die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben, die er YKR DESIGN bei der Bestellung macht, insbesondere der Lieferadresse, zu überprüfen. YKR DESIGN kann nicht für Eingabefehler verantwortlich gemacht werden, die zu Lieferfehlern führen könnten. YKR DESIGN kann nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass der Kunde die Lieferbedingungen und den Termin, den er selbst mit dem Spediteur vereinbart hat, nicht einhält. Gegebenenfalls anfallende Kosten für die Rücksendung und Lagerung der Produkte trägt der Kunde. Ohne die vorstehenden Absätze einzuschränken, kann die Haftung von YKR DESIGN einen Betrag in Höhe der gezahlten oder zu zahlenden Beträge in der Transaktion, die zu dieser Haftung führt, nicht übersteigen, unabhängig von der Ursache oder Form der betreffenden Handlung. Alle unwiderstehlichen, unvorhersehbaren Tatsachen oder Umstände, die sich der Kontrolle der Parteien entziehen, gelten als haftungsbefreiendes zufälliges Ereignis oder höhere Gewalt, insbesondere im Falle eines vollständigen oder teilweisen Streiks von Transportunternehmen, Unruhen, Krieg und Naturkatastrophen.

Die Auswahl und der Kauf von Waren durch den Kunden liegen in seiner alleinigen Verantwortung. Folglich kann die vollständige oder teilweise Unmöglichkeit der Verwendung der Produkte, insbesondere aufgrund von Inkompatibilität des Materials, zu keiner Entschädigung, Erstattung oder Infragestellung der Verantwortung von YKR DESIGN führen, außer im Falle eines nachweislich versteckten, nicht Konformität, Mangel oder Ausübung des Widerrufsrechts gemäß dem französischen Verbrauchergesetzbuch.

 

14. Streitbeilegung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nach französischem Recht ausgeführt und ausgelegt. Die Parteien werden sich vor einem Rechtsstreit um eine gütliche Einigung bemühen, wobei daran erinnert wird, dass letztere die Fristen für die Übernahme der Garantie nicht unterbricht. Alle Rechtsstreitigkeiten jeglicher Art oder Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Zustandekommen oder der Ausführung des Auftrags, auch im Falle eines Garantieanspruchs oder mehrerer Beklagter, unterliegen mangels gütlicher Vereinbarung der ausschließlichen Zuständigkeit der zuständigen Gerichte davon ist der Hauptsitz von YKR DESIGN. Die Zuständigkeit der Gerichte richtet sich nach den Regeln der Zivilprozessordnung, wenn der Käufer nicht über die Qualität eines Fachmanns verfügt.

 

15. Sprache

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Bestellungen, Korrespondenz-E-Mails sowie der mit dem Kunden abgeschlossene Kaufvertrag sind in französischer Sprache für das Gebiet.

 

16. Salvatorische Klauseln

Wenn aus irgendeinem Grund eine (oder mehrere) Klauseln dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen aufgrund eines Gesetzes, einer Verordnung oder nach einer endgültigen Entscheidung eines zuständigen Gerichts für nichtig, nicht durchsetzbar, nichtig, rechtswidrig oder nicht anwendbar erklärt werden sollten , diese Änderung darf die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Anwendbarkeit der anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht in Frage stellen und befreit den Internetnutzer nicht von der Erfüllung seiner vertraglichen Verpflichtungen.